Deutsch

Schwester Agnès-Thérèse Diène wurde im April 2017 als erste Nicht-Europäerin vom Generalkapitel des auf verschiedenen Kontinenten vertretenen Pauluswerks in Freiburg zur Generaloberin gewählt. Die neue Generaloberin stammt aus dem Senegal und kam 1995 nach Freiburg. Das Pauluswerk wurde von Domherr Joseph Schorderet (1840–1893) im Jahr 1873 gegründet und ist im Medienbereich tätig. Er hat seiner Zeit den Puls gefühlt und die aufkommende moderne Technik seinen Plänen dienstbar gemacht. Er hat die Presse zur Würde eines Apostolates im weitesten Sinn emporgehoben.

Das Pauluswerk umfasst heute rund 130 Schwestern. Neben Freiburg sind sie in Kamerun, Burundi, Madagaskar und Vietnam tätig. Die Berufung der Schwestern ist zugleich eine Weihe an Gott und ein Einsatz in den verschiedenen Bereichen der Medien.

Adresse:

Pauluswerk
Perollesstrasse 38
1700 Freiburg

Tel. : 026 426 49 50
Mail: oeuvre.mg@st-paul.ch